Schaltschrankbau 4.0

mechanische Fertigung und Kabelkonfektionierung bei esmatic

Automatisierung und Digitalisierung haben in den vergangenen Jahren für einen spürbaren Effizienzschub im Schaltschrankbau gesorgt.

Der Markt ist umkämpft wie nie – und wer sich künftig in ihm behaupten will, hat nur eine Chance: den Anteil an teuren, manuell zu erledigenden Arbeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Denn hier sind die Einsparpotenziale durch eine konsequent digitalisierte, vollautomatische Fertigung am größten.

Kabelkonfektionierung – hochautomatisiert und mit maximaler Flexibilität

Die mechanische Fertigung ist beim Schaltschrankbau bis heute der Prozessschritt mit dem höchsten Anteil manueller Arbeiten. Er beinhaltet die CNC-Bearbeitung von Korpus, Kabelkanälen und Profilschienen ebenso wie das Bearbeiten der Montageplatten und auf Wunsch die Bestückung mit sämtlichen Komponenten.

>> jetzt mehr erfahren >>

Mechanische Bearbeitung – sparen Sie bis zu 50% an Fertigungszeit!

Die Fertigung von Kabelsätzen ist eine der zeitintensivsten Aufgaben beim Schaltschrankbau. Und damit auch der Bereich, in dem Sie mit automatisierten Prozessen die Wertschöpfung signifikant verbessern können: Bis zu 50 % der Fertigungszeit für die Schaltschrankverdrahtung können auf diesem Weg eingespart werden.

>> jetzt mehr erfahren >>

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen.

Jedes Projekt ist individuell. Gemeinsam können wir klären, wie wir Ihre Schaltschrankfertigung unterstützen können.

Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns direkt unter 03528 /  480 40 an!

Zum Kontaktformular